Polizei, Kriminalität

Radler und Fußgänger prallen zusammen

16.05.2018 - 16:11:47

Polizei Braunschweig / Radler und Fußgänger prallen zusammen

Braunschweig - Braunschweig, 16.05.2018

Beim Zusammenprall mit einem Radfahrer wurde eine 57-Jährige am Mittwochmorgen verletzt und kam ins Krankenhaus.

Die Frau war kurz vor 08.00 Uhr aus einem Nebengebäude des Städtischen Museums heraus getreten. Der Radler (18) kam über den Gehweg des Löwenwall und sah die Passantin zu spät. Bei dem Zusammenprall stießen beide mit den Köpfen zusammen. Der Radfahrer blieb augenscheinlich unverletzt.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!