Polizei, Kriminalität

Radfahrerunfall am Bohlweg - Zeugen gesucht

12.02.2018 - 16:06:55

Polizei Braunschweig / Radfahrerunfall am Bohlweg - Zeugen gesucht

Braunschweig - Braunschweig, 12.02.2018

Nach einer Kollision mit einem Auto am Bohlweg am Montagmorgen musste ein Radfahrer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Autofahrer wollte kurz nach 09.00 Uhr vom Bohlweg nach rechts in die Georg-Eckert-Straße fahren und gab an, Grün gehabt zu haben. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenprall mit einem Radfahrer, der geradeaus zum Schloßplatz wollte. Auch dieser 64-Jährige sagte der Polizei, dass seine Fahrradampel Grünlicht gezeigt habe.

Deshalb sucht der Verkehrsunfalldienst Zeugen zur genauen Klärung des Hergangs. Tel. 0531/476 3935.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!