Polizei, Kriminalität

Radfahrerin verletzt

01.05.2017 - 10:11:30

Polizeidirektion Landau / Radfahrerin verletzt

Barbelroth - Eine 51 Jahre alte Rennsportfahrerin aus Landau befuhr zusammen mit zwei Teamkolleginnen am 30.4.17, gg. 14;45 Uhr, die Hauptstraße in Barbelroth, in Rtg. Landau fahrend. Nach einer Kurve und an einer Steigung berührte die am Schluss fahrend Unfallverursacherin wegen zu geringen Abstands das Hinterrad der Vorausfahrenden. Die Auffahrend kam hierdurch ins Trudeln, und zog nach rechts. In dem aus Kopfsteinpflaster mit tiefen Rillen gesetzten Rinnstein verloren die schmalen Rennreifen die Führung und sie verlor die Gewalt über ihr Fahrzeug. Im weiteren Verlauf fuhr sie über den Gehweg und prallte gg. eine Hauswand. Trotz Helm zog sie sich hierbei Prellungen und einen offen Bruch des rechten Ringfingers zu. Sie wurde in ein Krankenhaus verbracht. Ein Sachschaden entstand nicht.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 0634393340

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!