Polizei, Kriminalität

Radfahrerin prallt gegen Auto

19.12.2017 - 13:47:14

Polizeiinspektion Celle / Radfahrerin prallt gegen Auto

Celle - Am Montagnachmittag verletzte sich eine 18 Jahre alte Radfahrerin bei einem Unfall schwer. Die junge Frau war kurz vor 15 Uhr mit hoher Geschwindigkeit verbotswidrig auf dem linken Radweg der abschüssigen Lüneburger Straße in Richtung Torplatz unterwegs. An der Einmündung zur Wittinger Straße prallte die Radfahrerin in die linke Seite eines Mitsubishi, der gerade in die Wittinger Straße einbog. Die 74 Jahre alte Autofahrerin hatte unmittelbar zuvor einem Fußgänger das Überqueren der Straße ermöglicht und war bereits wieder angefahren. Für sie war der Zusammenstoß offenbar nicht zu verhindern.

Die Radfahrerin wurde vom Rettungskräften an der Unfallstelle versorgt und anschließend ins nahegelegene Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Pressestelle Thorsten Wallheinke Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675 E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!