Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Radfahrerin gestürzt

13.09.2019 - 12:16:44

Polizeipräsidium Stuttgart / Radfahrerin gestürzt

Stuttgart-Bad Cannstatt - Beim Sturz von ihrem Fahrrad hat sich eine 37-Jährige am Donnerstag (12.09.2019) an der Pragstraße schwere Verletzungen zugezogen. Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Die Radlerin war gegen 17.45 Uhr auf der Pragstraße abwärts in Richtung Haldenstraße unterwegs, als sie offenbar aufgrund einer Schlauchbrücke einer nahegelegenen Baustelle stürzte. Beim Sturz prallte sie gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto und zog sich, trotz Helm, schwere Verletzungen zu. Der Schaden am Fahrrad sowie am Auto wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de