Polizei, Kriminalität

Radfahrerin gestürzt und schwer verletzt

03.04.2017 - 13:31:54

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Radfahrerin gestürzt und ...

Asbach - Am Samstag dem 01.04.2017 befuhr eine 48 jährige Radfahrerin aus der Verbandsgemeinde Asbach die Straße an der Jugendherberge in Asbach. Aus bis dato noch ungeklärter Ursache, jedoch definitiv ohne Fremdeinwirkung, kam die Radfahrerin auf der abschüssigen Straße zu Fall.

Hierbei zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu. Zwecks ärztlicher Versorgung wurde sie mittels Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!