Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radfahrerin durch Sturz verletzt

28.06.2020 - 11:11:21

Polizei Paderborn / Radfahrerin durch Sturz verletzt

Altenbeken - Freitag, 26.06.2020, 16:50 Uhr Altenbeken,Hüttenstraße

Zur o.a. Zeit befuhr eine 47-jährige Frau aus Neuenbeken mit ihrem Pedelec die Hüttenstraße in Altenbeken in Fahrrichtung Adenauerstraße. In Höhe der Dr.-Pentrup-Straße versuchte sie von der Fahrbahn nach rechts auf den Gehweg zu wechseln. Beim Überfahren der dortigen Bordsteinkante verlor sie das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Ein eingesetzter Rettungswagen verbrachte sie zunächst in ein Krankenhaus nach Paderborn. Von dort konnte sie aber auf Grund ihrer nur leichten Verletzung unmittelbar wieder entlassen werden. Die Frau trug zur Unfallzeit einen Fahradhelm. Das Pedelec wurde bei dem Unfall nicht beschädigt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4636280 Polizei Paderborn

@ presseportal.de