Polizei, Kriminalität

Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

05.10.2018 - 15:46:31

Polizei Paderborn / Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Borchen-Alfen - (mb) Bei einem Alleinunfall am Hellenberg hat eine 61-jährige Radfahrerin am Freitag schwere Kopfverletzungen erlitten. Die Radlerin fuhr gegen 08.10 Uhr auf dem abschüssigen Geh- und Radweg von Alfen nach Kirchborchen. Aus ungeklärter Ursache stürzte sie Frau und schlug mit ihrem ungeschützten Kopf auf. Autofahrer leisteten der Schwerverletzten Erste Hilfe. Der eingesetzte Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an, mit dem die Verletzte in ein Krankenhaus nach Kassel geflogen wurde.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de