Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Radfahrerin bei Alleinunfall schwerverletzt

01.09.2019 - 12:11:30

Polizei Paderborn / Radfahrerin bei Alleinunfall schwerverletzt

Sennelager - (ob) Eine 52 Jahre alte Radfahrerin fuhr am späten Freitagabend auf dem Mackensenweg in Richtung Bielefelder Straße. Im Bereich der dortigen Einmündung kam sie zu Fall. Die Frau, die keinen Helm trug, zog sich schwere Verletzungen zu. Da der Verdacht bestand, dass sie unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihr eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de