Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Radfahrerin bei Abbiegeunfall leicht verletzt

08.09.2020 - 16:07:46

Polizei M?nster / Radfahrerin bei Abbiegeunfall leicht verletzt

M?nster - Eine 22-j?hrige Radfahrerin wurde am Montagnachmittag (7.9., 14:10 Uhr) am Albersloher Weg Ecke Hafenweg bei einem Zusammenprall mit einem abbiegenden Pkw verletzt.

Die 22-J?hrige war mit ihrer Leeze auf dem Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Einm?ndung wollte sie die Stra?e bei "Gr?n" kreuzen. Ein BMW nahm ihr beim Abbiegen vom Albersloher Weg in den Hafenweg die Vorfahrt, sodass sie stark bremsen musste. Der nachfolgende 51-j?hrige Autofahrer bog ebenfalls nach rechts ab, ohne auf die Fahrradfahrerin zu achten und stie? mit ihr zusammen. Die 22-J?hrige st?rzte von ihrer Leeze und verletzte sich gl?cklicherweise nur leicht.

Rettungskr?fte brachten sie in ein Krankenhaus.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Polizei M?nster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4700992 Polizei M?nster

@ presseportal.de