Polizei, Kriminalität

Radfahrerin angefahren- Pkw flüchtet

17.05.2019 - 14:11:40

Kreispolizeibehörde Herford / Radfahrerin angefahren- Pkw flüchtet

Herford - (sls) Am Mittwoch (15.5.) gegen 15:40 Uhr befuhr eine 11-jährige Schülerin aus Herford mit ihrem Fahrrad die Marienstraße in Herford. Die Schülerin gibt an, dass plötzlich ein schwarzer Pkw von der Seite kam und sie angefahren hat. Durch den Zusammenstoß stürzte sie und verletzte sich leicht an Armen und Beinen. Das Fahrrad zeigte ebenfalls Beschädigungen auf. Der Fahrzeugführer des schwarzen Pkw entfernte sich, ohne sich um die verletzte Schülerin zu kümmern und ohne seine Personalien zu hinterlassen. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizei Herford unter der Telefonnummer 05221/888-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de