Polizei, Kriminalität

Radfahrerin (55) leicht verletzt

10.10.2017 - 14:31:41

Polizei Minden-Lübbecke / Radfahrerin leicht verletzt

Rahden - Leichte Verletzungen erlitt eine 55-jährige Radfahrerin aus Rahden bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw an der Ecke Bremer Straße/Gänsebrink am Montagnachmittag.

Der 53-jährige Fahrer eines VW war um kurz nach 17 Uhr auf dem Gänsebrink unterwegs und beabsichtigte laut Polizei nach rechts auf die Bremer Straße abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit der aus Sicht des Autofahrers von links kommenden Radfahrerin, welche auf der vorfahrtberechtigten Bremer Straße stadtauswärts fuhr. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um die 55-Jährige und brachte sie zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!