Polizei, Kriminalität

Radfahrer wurde bei Verkehrsunfall leicht verletzt.

26.02.2017 - 10:56:43

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Radfahrer wurde bei ...

Eitorf, Bogestraße / Siegstraße - Am Abend des Karnevalssamtstags befuhr ein 56-jähriger Fahrzeugführer die Bogestraße in Eitorf und wollte sodann in die Siegstraße einbiegen. An der Kreuzung hielt er an und orientierte sich am Querverkehr. Als die Fahrbahn der Siegstraße frei erschien, bog er nach links ab. Hierbei übersah er jedoch einen von links kommenden 50-jährigen Mountainbiker aus Herchen, für welchen eine Kollision mit dem Pkw unabwendbar war. Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus nach Eitorf verbracht. An dem Mountainbike entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Schu.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!