Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Radfahrer von Pkw angefahren

22.04.2021 - 17:12:40

Polizei D?ren / Radfahrer von Pkw angefahren

Linnich - Zwischen Gevenich und Hottorf wurde am Mittwochmorgen ein Radfahrer schwer verletzt, als er von einem Pkw erfasst wurde.

Gegen 06:25 Uhr war ein 38 Jahre alter Autofahrer vom Niederrhein auf der L 226 unterwegs. Er kam aus Richtung Hottorf und beabsichtigte, nach links auf die L336 abzubiegen, um seine Fahrt in Richtung Hompesch fortzusetzen. W?hrend des Abbiegens kam es zu einer Kollision mit einem Radfahrer, der auf der L 226 in entgegensetzter Richtung unterwegs und folglich vorfahrtberechtigt war.

Der 31-J?hrige aus Linnich wurde durch den Zusammensto? durch die Luft geschleudert und zu Fall gebracht. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er sp?ter zur station?ren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Unfallverursacher erkl?rte gegen?ber den zur Unfallaufnahme herbeigefrufenen Polizeibeamten, dass er den Radfahrer nicht gesehen habe. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrl?ssiger K?rperverletzung im Stra?enverkehr eingeleitet. Er selbst blieb unverletzt. Sein Pkw und das Rennrad wurden besch?digt, die Schadenssumme bel?uft sich auf mehr als 3000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4896536 Polizei D?ren

@ presseportal.de