Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Radfahrer verursacht Unfall und fl?chtet

13.10.2020 - 14:12:33

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Radfahrer ...

Hameln - Am vergangenen Mittwoch (07.10.2020) hat ein Fahrradfahrer auf der S?ntelstra?e in Hameln einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Gegen 15.10 Uhr bog ein bisher unbekannter Fahrradfahrer von der Wilhelm-Busch-Stra?e nach links in die S?ntelstra?e ab, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Durch dieses ordnungswidrige Verhalten musste eine 36 Jahre alte Autofahrerin ihren Opel Corsa bis zum Stillstand abbremsen, ebenso ein hinter dem Corsa fahrender Motorradfahrer. Der 58-J?hrige konnte seine Yamaha zwar rechtzeitig abbremsen, kam auf regennasser Fahrbahn jedoch zu Fall.

Die Yamaha wurde bei dem Sturz besch?digt, der 58-J?hrige blieb gl?cklicherweise unverletzt.

Nach Angaben der Corsa Fahrerin habe der Radfahrer nach dem Abbiegen auf die S?ntelstra?e kurz gestoppt und sich umgesehen.

Sachdienstlich Hinweise auf den "?lteren Herrn mit Bart" (weitere Beschreibung des Radfahrers nicht vorhanden) nimmt die Polizei Hameln unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57895/4732584 Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

@ presseportal.de