Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radfahrer verletzte sich schwer

29.06.2020 - 16:36:23

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Radfahrer verletzte sich schwer

53902 Bad Münstereifel - Ein 65-jähriger Fahrradfahrer aus Vettweiß befuhr am Samstag (12.50 Uhr) die Landstraße 194 in Fahrtrichtung Euskirchen.

Aus bislang ungeklärter Ursache touchierte er mit seinem Reifen den Bordstein und kam dadurch zu Fall. Durch den Sturz zog er sich diverse Verletzungen zu.

Der Mann verletzte sich schwer und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Uniklinik.

Zum Unfallzeitpunkt wurde ein Helm getragen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4637605 Kreispolizeibehörde Euskirchen

@ presseportal.de