Polizei, Kriminalität

Radfahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

11.10.2018 - 12:16:48

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Radfahrer verletzt sich ...

Grevenbroich-Südstadt - Mittwochnachmittag (10.10.), gegen 16:15 Uhr, beabsichtigte eine 40-jährige Grevenbroicherin, mit ihrem Ford von der Neuenhausener Straße nach rechts auf die Kolpingstraße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 61-jährigen Grevenbroicher, der mit seinem Fahrrad parallel zu ihr auf dem Radweg unterwegs gewesen war. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

@ presseportal.de