Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radfahrer stößt mit Hund zusammen

02.10.2019 - 13:47:33

Polizeipräsidium Stuttgart / Radfahrer stößt mit Hund zusammen

Stuttgart-Vaihingen - Ein 57 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstagnachmittag (01.10.2019) im Gewann Brenntenhau mit einem Hund zusammengestoßen, dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Radfahrer war gegen 17.00 Uhr auf dem abschüssigen Waldweg unterwegs, als er mit einem Dobermann zusammenstieß, welcher in der Nähe einer Personengruppe frei herumlief. Der Radler stürzte und zog sich trotz Helm schwere Verletzungen zu. Rettungssanitäter und ein Notarzt versorgten den 57-Jährigen, welcher mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Auch der Hund erlitt durch den Zusammenstoß Verletzungen. Im Anschluss der Unfallaufnahme begab sich der Hundehalter mit seinem Vierbeiner zum Tierarzt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de