Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radfahrer schwer verletzt

25.11.2019 - 17:21:34

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Radfahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Radfahrer schwer verletzt

Ein Radfahrer aus Aurich ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Wallinghausener Straße in Aurich schwer verletzt worden. Der 61-Jährige war gegen 13 Uhr auf dem Radweg an der Wallinghausener Straße in Richtung Aurich unterwegs. Ein 81 Jahre alter Autofahrer aus Norden wollte mit seinem VW Polo von einem dortigen Parkplatz nach rechts auf die Straße einbiegen. Dabei übersah er offenbar den vorfahrtberechtigten Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der 61-Jährige wurde schwer verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4450009 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de