Polizei, Kriminalität

Radfahrer schwer gestürzt

11.04.2018 - 15:26:43

Polizei Paderborn / Radfahrer schwer gestürzt

Paderborn - (mb) Ein 47-jähriger Radfahrer hat am Dienstagabend bei einem Sturz auf der Schlossstraße schwere Verletzungen erlitten. Der Mann war gegen 23.20 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Schlossstraße unterwegs. Im Kreisverkehr an der Marienloher Straße stürzte er ohne Fremdeinwirkung und schlug mit seinem ungeschützten Kopf auf. Rund um die Unfallstelle zerbarsten einige Bierflaschen, die aus der Fahrradtasche des verunglückten gefallen waren. Ein Passant eilte dem schwer verletzen Radfahrer zur Hilfe und alarmierte den Rettungsdienst. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht. Weil er unter Alkoholeinwirkung stand, ließ die Polizei eine Blutprobe entnehmen und erstattete Strafanzeige gegen den 47-Jährigen.

Im Laufe der Nacht mussten noch zwei alkoholisierte Autofahrer mit zur Blutprobe. Einen 51-Jährigen stoppte die Polizei um 23.50 Uhr auf der Detmolder Straße. Neben Alkohol hatte der Autofahrer vermutlich auch Drogen konsumiert und war zu schnell gefahren. Ein 21-Jähriger war gegen 05.00 Uhr von Zeugen mehrfach mit seinem Auto fahrender Weise auf der Driburger Straße gesehen worden. Als die Polizei den Wagen entdeckte, schlief der junge Fahrer auf dem Fahrersitz. Er war erheblich alkoholisiert. Auch gegen die Autofahrer laufen jetzt Strafanzeigen.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!