Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Radfahrer nach Zusammensto?

30.01.2021 - 10:32:10

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Sieg-Kreis / Radfahrer nach ...

Troisdorf - Sa., 30.01.2021, 01.12 Uhr: Ein 29j?hriger Mann, wohnhaft in K?ln, bef?hrt mit seinem Kleintransporter (LKW bis 3,5 t) den Willy-Brand-Ring aus Richtung Siegburg in Richtung Troisdorf. Aus bislang ungekl?rter Ursache kommt es an der Einm?ndung zur Nelson-Mandela-Str. zum Zusammensto? mit einem 30j?hrigen Radfahrer aus Eitorf. Der Radfahrer wird mehrere Meter weit geschleudert und bleibt schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Bis zum Eintreffen von Notarzt und RTW leisten der LKW-Fahrer und sein Beifahrer Erste Hilfe. Der Radfahrer wird in die Klinik K?ln-Merheim verbracht. Wegen des bisher unklaren Unfallherganges wird ein Sachverst?ndiger zur Unfallstelle hinzugezogen. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer des Kleintransporters verl?uft positiv, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der F?hrerschein sichergestellt wird. Weiter werden die Mobiltelefone des Mannes sichergestellt, weil die GPS-Daten Aufschluss ?ber den relevanten Fahrverlauf und die Geschwindigkeit zum Unfallzeitpunkt geben k?nnen. Auch die beteiligten Fahrzeuge werden zur Begutachtung sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen hat das Verkehrskommissariat der Direktion Verkehr ?bernommen. (flo)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65853/4825884 Kreispolizeibeh?rde Rhein-Sieg-Kreis

@ presseportal.de