Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Radfahrer nach Verkehrsunfall in H?rde schwer verletzt

14.05.2021 - 12:37:40

Polizei Dortmund / Radfahrer nach Verkehrsunfall in H?rde schwer ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 0507

Ein 33-j?hriger Radfahrer ist am gestrigen Donnerstagnachmittag (13.Mai) auf der Robert-Schuman-Stra?e durch einen Zusammensto? mit einem Pkw schwer verletzt worden.

Zeugenaussagen zufolge fuhr der Rennradfahrer gegen 16.20 Uhr auf der Stra?e in Richtung Osten. Zur gleichen Zeit verlie? eine Autofahrerin mit ihrem Pkw eine Parkbucht. Hierbei ?bersah sah sie offenbar den von hinten heranfahrenden 33-J?hrigen.

Der Radfahrer prallte gegen die linke Seite des Kleinwagens und durchbrach zudem das Dreiecksfenster. Anschlie?end st?rzte er zu Boden und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen fuhr ihn zur weiteren Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Die Fahrerin des Pkw, eine 23-j?hrige Dortmunderin, blieb unverletzt.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Sch?nberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4914888 Polizei Dortmund

@ presseportal.de