Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radfahrer lag im Straßengraben - 2,08 Promille

24.07.2020 - 15:02:19

Polizei Wolfsburg / Radfahrer lag im Straßengraben - 2,08 Promille

Wolfsburg - Danndorf, B 188 23.07.2020, 23.08 Uhr

Ein paar Bierchen zu viel hatte ein 37 Jahre alter Wolfsburger wohl getrunken. Der 37-Jährige war nach eigenen Angaben am späten Donnerstagabend mit dem Fahrrad auf der Bundesstraße 188 nach Wolfsburg unterwegs, als ihm zwischen Danndorf und Vorsfelde schwindelig wurde und er anhielt um eine Zigarette zu rauchen. Ein aufmerksamer Autofahrer entdeckte gegen 23.08 Uhr den Radfahrer im Graben liegend und alarmierte die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab stattliche 2,08 Promille. Dem 37-Jährigen wurde daraufhin im Wolfsburger Klinikum eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4661344 Polizei Wolfsburg

@ presseportal.de