Polizei, Kriminalität

Radfahrer kollidiert mit Traktor - Glück im Unglück

27.05.2017 - 18:21:30

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Radfahrer kollidiert ...

Lindlar - Am späten Samstag Vormittag (27.05.2017) gegen 11:30 Uhr kam es in Lindlar-Schmitzhöhe zu einer Kollision zwischen Radfahrer und einem Traktor. Der 42-jährige Kölner Radfahrer fuhr auf dem Kutschweg in Richtung Schloss Georghausen, während der 45-jährige Traktorfahrer aus Radevormwald die Straße Welzen aus Richtung Welzen/Hommerich befuhr. An der Einmündung der beiden Straßen missachtete der Radfahrer die Vorfahrtregel Rechts-vor-Links. Als er den Traktor erblickte, bremste er stark, kam zu Fall und rutschte gegen den Traktor. Der Traktorfahrer verhinderte durch eine geistesgegenwärtige Bremsung, dass der Radfahrer überrollt wurde. Der Radfahrer konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. Es entstand ein Sachschaden von 1.500,- Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle Telefon: 02261 8199-625 Fax: 02261 8199-607 E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!