Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radfahrer gestürzt und schwer verletzt

04.11.2019 - 15:21:46

Polizeipräsidium Stuttgart / Radfahrer gestürzt und schwer verletzt

Stuttgart-Süd - Ein 58 Jahre alter Mann ist am Samstagmittag (02.11.2019) mit seinem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der 58-Jährige fuhr gegen 13.05 Uhr die Straße Im Elsental bergabwärts in Richtung Kaltental, wobei er plötzlich die Kontrolle über sein Rad verlor und stürzte. Er zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Eine ihm nachfolgende Autofahrerin kam dem Mann zu Hilfe und alarmierte Polizei und Rettungsdienst. Dieser brachte den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, am Rad entstand ein geringer Sachschaden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de