Polizei, Kriminalität

Radfahrer gestürzt und schwer verletzt

12.10.2018 - 12:26:38

Polizeipräsidium Stuttgart / Radfahrer gestürzt und schwer verletzt

Stuttgart-Mühlhausen - Ein 48 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagnachmittag (11.10.2018) in der Straße Meierberg aufgrund einer Vollbremsung gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Der 48-Jährige fuhr mit dem Fahrrad gegen 16.25 Uhr in der Straße Meierberg bergabwärts, es handelt sich hierbei um einen verkehrsberuhigten Bereich. Vermutlich war der 48-Jährige mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Veitstraße übersah er offenbar ein von rechts kommendes Taxi einer 39-jährigen Fahrerin. Der 48-Jährige bremste stark ab, stürzte dabei jedoch. Zu einer Kollision kam es nicht. Rettungskräfte versorgten den Schwerverletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de