Polizei, Kriminalität

Radfahrer fährt gegen wartendes Auto

09.06.2017 - 15:16:25

Polizei Braunschweig / Radfahrer fährt gegen wartendes Auto

Braunschweig - Braunschweig, 09.06.2017, 07.29 Uhr

Zu spät erkannte ein Radfahrer am Freitagmorgen, dass eine Autofahrerin am Meinhardshof Ecke Hintern Brüdern verkehrsbedingt halten musste.

Der 21-Jährige prallte mit seinem Rad gegen das Heck des wartenden Fahrzeugs. Dabei erlitt er eine Schnittwunde an der Hand, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Während das Rennrad unbeschädigt blieb, wurde am Auto ein Rücklicht und die Heckklappe beschädigt.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!