Polizei, NRW

Radfahrer die Vorfahrt genommen - Zeugen gesucht

03.01.2018 - 13:51:37

Polizei Münster / Radfahrer die Vorfahrt genommen - Zeugen gesucht

Münster - Ein Unbekannter bog am Dienstag (2.1., 15:50 Uhr) von der Grevener Straße nach rechts auf den York-Ring ab, nahm dabei einem Radler die Vorfahrt und flüchtete von der Unfallstelle.

Der 32-Jährige fuhr mit seiner Leeze auf dem Radweg der Grevener Straße in Richtung Innenstadt und querte die Kreuzung bei Grün.

Er konnte dem Abbiegenden nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stieß mit ihm zusammen. Der Münsteraner stürzte und verletzte sich leicht. Der SUV-Fahrer bremste kurz, fuhr dann aber in Richtung Steinfurter Straße davon.

Rettungskräfte brachten den 32-Jährigen in ein Krankenhaus.

Der Flüchtige ist nach Zeugenangaben etwa 75 Jahre alt und hat graue Haare. Er war mit einem dunklen, vermutlich SUV aus Münster unterwegs.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!