Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Radfahrer ?bersieht Motorradfahrer

22.02.2021 - 16:17:39

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Radfahrer ?bersieht Motorradfahrer

H?xter - Am Sonntagnachmittag (21. Februar) kommt es bei H?xter-L?chtringen zu einem Zusammensto? zwischen einem Radfahrer und einem Motorradfahrer, bei dem beide Fahrer verletzt werden.

Ein 86-j?hriger Radfahrer befuhr gegen 15 Uhr den Radweg von Holzminden in Fahrtrichtung L?chtringen. Der Radweg quert an einer Stelle die Kreisstra?e 46 und verl?uft im Anschluss auf der gegen?berliegenden Seite weiter in Richtung L?chtringen. Der aus H?xter stammende Radfahrer querte an dieser Stelle fahrend die K 46 und ?bersah dabei einen 53-j?hrigen Motorradfahrer, der von Holzminden aus Richtung L?chtringen fuhr. Das Motorrad traf das Hinterrad des Fahrrades und schleuderte das Fahrrad herum. Der Radfahrer st?rzte zu Boden. Der aus Holzminden stammende Fahrer der Kawasaki st?rzte ebenfalls und schlitterte mit seinem Motorrad mehr als 50 Meter ?ber den Asphalt. Die beteiligten M?nner wurden jeweils mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Der an der Unfallstelle von einem Notarzt versorgte Radfahrer verblieb zur station?ren Behandlung im Krankenhaus. Der Motorradfahrer konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen. Das Motorrad und das Fahrrad waren nach dem Zusammensto? nicht mehr fahrbereit. Die Polizei sperrte die Unfallstelle f?r rund eine halbe Stunde komplett und leitete der Verkehr anschlie?end einspurig bis gegen 16:30 Uhr an der Unfallstelle vorbei. /ell

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4845052 Kreispolizeibeh?rde H?xter

@ presseportal.de