Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

07.01.2020 - 15:06:24

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Radfahrer bei Verkehrsunfall ...

Erkelenz - Ein 32-jähriger Mann aus Erkelenz wurde am Montag, 6. Januar, bei einem Verkehrsunfall an der Aachener Straße verletzt. Er war gegen 8.25 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Radweg der Aachener Straße aus Richtung Stadtmitte in Richtung Gewerbestraße Süd unterwegs. An der Einmündung zur Straße Commerdener Höhe bemerkte er einen Pkw, dessen Fahrer an der Haltelinie zum dortigen Kreisverkehr gehalten hatte. Daraufhin fuhr er geradeaus weiter. Als er Fahrer des Pkw, ein 85-jähriger Erkelenzer, in den Kreisverkehr einfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Der 32-Jährige stürzte daraufhin zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und nach ersten Erkenntnissen dort ambulant behandelt. Der Pkw Fahrer verletzte sich bei dem Unfall nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4485572 Kreispolizeibehörde Heinsberg

@ presseportal.de