Polizei, Kriminalität

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

04.04.2018 - 21:11:38

Polizeipräsidium Hamm / Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Hamm-Herringen - Am Mittwoch, 04. April 2018, um 15.10 Uhr wurde im Kreisverkehr Johannes-Rau-Straße / Zum Torksfeld ein 52-jähriger Fahrradfahrer aus Hamm bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der 52-jährige befuhr den Kreisverkehr von der Brücke Am Lausbach kommend in Richtung Zum Torksfeld. Eine 20-jährige Fahrzeugführerin aus Hamm wollte mit ihrem Kia Sorento in den Kreisverkehr einfahren und kollidierte mit dem Radfahrer. Dieser kam zu Fall und verletzte sich. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 1050 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ab)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!