Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Radfahrer bei Unfall verletzt

18.11.2020 - 14:22:27

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Radfahrer bei Unfall verletzt

H?xter - Bei einem Unfall am Dienstag, 17. November, wurde in H?xter ein Radfahrer durch einen Zusammensto? mit einem Auto verletzt. Eine 51-j?hrige Frau befuhr gegen 11 Uhr den Galgenstieg mit ihrem Skoda Citigo und wollte nach rechts auf die L?tmarser Stra?e einbiegen. Im Einm?ndungsbereich stie? ein 60-j?hriger Radfahrer, der die L?tmarser Stra?e auf dem Geh- und Radweg in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr, gegen den Skoda. Der Radfahrer verletzte sich, als er gegen das Auto prallte. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Skoda entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Der Schaden an dem Fahrrad wird auf rund 200 Euro gesch?tzt. /ell

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4767117 Kreispolizeibeh?rde H?xter

@ presseportal.de