Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

25.05.2021 - 15:17:21

Polizei Dortmund / Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Dortmund - Lfd. Nr.: 0553

Bei einem Unfall am gestrigen Tag (25.5.2021) wurde ein Radfahrer auf der Kemminghauser Stra?e von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 61-j?hrige Radfahrer aus L?dinghausen gegen 10 Uhr den Radweg auf der Kemminghauser Stra?e in ?stliche Richtung. Im Einm?ndungsbereich des Zwergwegs kollidierte der vorfahrtsberechtigte Radfahrer mit dem Auto eines 71-j?hrigen Dortmunders. Der Autofahrer befuhr zuvor den Zwergweg in n?rdliche Richtung.

Der 61-J?hrige st?rzte zu Boden und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4923854 Polizei Dortmund

@ presseportal.de