Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

09.09.2020 - 12:12:46

Polizei Hagen / Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Hagen - In der Kattenohler Stra?e kam es am Dienstag (08. September) gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 46-J?hriger fuhr mit seinem Fahrrad hinter einem VW in Richtung Zur H?nenpforte. In einer Rechtskurve verlangsamte die 59-j?hrige Fahrerin des Autos die Geschwindigkeit, da sie nach bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte links abzubiegen. Der Mann wollte sie mit seinem Rennrad links ?berholen und kollidierte aus ungekl?rter Ursache mit dem Auto. Durch den Zusammensto? st?rzte der Hagener und verletzte sich leicht. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Sein Fahrrad wurde durch den Verkehrsdienst der Polizei von der Unfall?rtlichkeit abgeholt und zur Polizeiwache Innenstadt gebracht. Dort wird es so lange verwahrt, bis der 46-J?hrige dieses abholt. Der Sachschaden wird auf ca. 700 Euro gesch?tzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (ra)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4701546 Polizei Hagen

@ presseportal.de