Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Radfahrer bei Unf?llen verletzt

07.10.2020 - 13:17:21

Polizei Paderborn / Radfahrer bei Unf?llen verletzt

Paderborn - (mb) Bei zwei Verkehrsunf?llen sind am Dienstagnachmittag Radfahrer leicht verletzt worden.

Gegen 14:35 Uhr fuhr ein 16-j?hriger Mountainbikefahrer auf der Meinwerkstra?e in Richtung Maspernplatz. An der Kreuzung ?kern kollidierte er mit einem von rechts kommenden Radfahrer. Beide Radler st?rzten. Der 16-j?hrige verletzte sich leicht. Der andere Radfahrer fuhr weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Er soll 190 gro? sein und eine schwarze Jacke, eine blaue Hose und eine dunkelgraue M?tze getragen haben. Der Radfahrer wird gebeten, sich beim Verkehrskommissariat zu melden: Telefon 05251/3060.

In Elsen fuhr ein 13-j?hriger Radfahrer gegen 16.20 Uhr von einer Tankstelle auf die Wewerstra?e ohne auf den Verkehr zu achten. Ein in Richtung Wewer fahrender 19-j?hriger Suzuki-Swift-Fahrer konnte den Zusammensto? mit dem Radler auch durch eine Vollbremsung nicht mehr verhindern. Der 13-J?hrige erlitt leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde er zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4727269 Polizei Paderborn

@ presseportal.de