Polizei, Kriminalität

Radfahrer bei Kollision mit PKW schwer verletzt

15.05.2018 - 13:51:37

Kreispolizeibehörde Olpe / Radfahrer bei Kollision mit PKW ...

Drolshagen - Drolshagen - Am Montagabend befuhr ein 30-Jähriger um 18:35 Uhr mit seinem Suzuki und angehängtem PKW-Anhänger die L 351 in Husten in Fahrtrichtung Tilkhausen. Kurz vor Erreichen der von rechts einmündenden K 37 bog von dieser ein großer Traktor mit angehängtem landwirtschaftlichem Gerät nach links auf die L 351 in Richtung Halbhusten ab. Der Fahrer des PKW-Gespanns wich aufgrund der geringen Straßenbreite und des großen entgegenkommenden Traktor-Gespanns so weit wie möglich an den rechten Fahrbahnrand aus und fuhr entsprechend langsam. Neben der L 351 befindet sich bis in die Einmündung der K 37 eine hohe Hecke, so dass die Einmündung schlecht einsehbar ist. Beim Passieren der Einmündung näherte sich auf der abschüssigen K 37 ein 13-Jähriger, gefolgt von einem 12-jährigen, jeweils auf einem Fahrrad. Die Kinder waren offenbar dem Traktor gefolgt und hatten nicht auf den Verkehr auf der bevorrechtigten L 351 geachtet. Der 13-Jährige konnte nicht mehr abbremsen und prallte in die hintere Seite des Suzuki, während es dem nachfolgenden 12-Jährigen noch gelang, sein Fahrrad zum Stehen zu bringen. Der 13-Jährige, der keinen Fahrradhelm trug, wurde durch den Aufprall erheblich verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Kinderklinik nach Siegen geflogen. Der PKW-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ins Olper Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 1.000 EUR.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!