Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

23.07.2020 - 14:52:15

Polizei Paderborn / Radfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Borchen - (mb) Ein 64-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch Auf der Schweiz schwer gestürzt.

Der Radler fuhr auf dem Radweg von Wewer in Richtung Borchen. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und stürzte auf dem Grünstreifen Beim dem Sturz verletzte sich der Mann schwer. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte ins Krankenhaus nach Salzkotten gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4660197 Polizei Paderborn

@ presseportal.de