Polizei, Kriminalität

Radfahrer alkoholisiert und ohne Licht unterwegs

05.04.2018 - 15:36:41

Polizei Münster / Radfahrer alkoholisiert und ohne Licht unterwegs

Münster - Ein Fahrradfahrer wurde Donnerstagnacht (05.05., 00:48 Uhr) von der Polizei am Ludgeriplatz angehalten, da er ohne Licht fuhr. Bei der Kontrolle gab der 48-Jährige an, dass er zu viel Alkohol getrunken hat und eigentlich kein Fahrrad mehr fahren dürfte. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 1,98 Promille. In der Polizeiwache wurde ihm eine Blutprobe abgenommen. Den 48-Jährigen erwartet ein Strafverfahren.

Verfasserin: Greta Haberstroh

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!