Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radfahrer (71) stürzt auf dem Ruhrtalradweg

28.07.2020 - 10:52:28

Polizei Bochum / Radfahrer stürzt auf dem Ruhrtalradweg

Bochum - Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend, 27. Juli, in Bochum-Stiepel ist ein 71-jähriger Radfahrer aus Witten schwer verletzt worden.

Der Mann befuhr mit seinem Fahrrad den Ruhrtalradweg in Richtung Ruhrbrücke. Nach bisherigem Kenntnisstand kreuzte unter der Brücke von rechts ein Hund seinen Weg. Es kam zur Kollision, wodurch der Radfahrer stürzte. Ein Rettungswagenteam brachte den Mann in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4663541 Polizei Bochum

@ presseportal.de