Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Radargerät beschädigt - Zeugen gesucht!

02.08.2020 - 13:07:26

Polizeipräsidium Mainz / Radargerät beschädigt - Zeugen gesucht!

Mainz - (Mainz-Bretzenheim) Durch unbekannte Täter wird in der Nacht zum Samstag ein durch die Polizei aufgestellter Anhänger zur Geschwindigkeitsmessung an der B40 in Höhe Mainz-Bretzenheim durch Farbschmierereien beschädigt. Das Gerät war mehrere Stunden nicht einsatzbereit.

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt; sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der 06131-65-4310 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Polizeiführer vom Dienst Tel.: 06131-65-3335

Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4668094 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de