Polizei, Kriminalität

Rabiater Dieb

05.04.2018 - 15:51:22

Kreispolizeibehörde Olpe / Rabiater Dieb

Attendorn - Attendorn - Am Donnerstagmorgen kam eine Mitarbeiterin eines Elektronikhandels in der Finnentroper Straße gegen 07:20 Uhr zur Arbeitsstelle. Als sie das Tor zur Anlieferung im Hinterhof öffnete, hörte sie verdächtige Geräusche. Sie konnte dann beobachten, wie sich ein Unbekannter an zwei dort abgestellten Lieferfahrzeugen zu schaffen machte. Als der Verdächtige die Mitarbeiterin sah, entfernte er sich ruhig und gelassen. An einem VW Bulli hatte der Täter alle Türgriffe abgerissen und an einem Opel Combo die Heckscheibe eingeschlagen. Später wurde festgestellt, dass aus dem Opel Werkzeug und elektronische Bauteile gestohlen worden waren. Die Schadenshöhe stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Eine Nahbereichsfahndung verlief erfolglos. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

ca. 25-30 Jahre alt, 185 cm groß, schlank, knochiges Gesicht, mittellange, dunkle Haare, trug graues Sweat-Shirt und dunkle Hose sowie Handschuhe, vom Aussehen her Deutscher.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!