Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

R?umfahrzeug in Graben gekippt - Gl?tteunf?lle im Stadtgebiet

10.02.2021 - 17:47:40

Polizeipr?sidium Stuttgart / R?umfahrzeug in Graben gekippt - ...

Stuttgart-M?hringen - Ein R?umfahrzeug ist am Mittwochnachmittag (10.02.2021) in der Filderhauptstra?e in einen Graben gerutscht und auf der Seite liegengeblieben. Der 57 Jahre alte Fahrer des Schneepflugs war gegen 13.15 Uhr in der Filderhauptstra?e in Richtung Plieningen unterwegs. Als der Fahrer einem entgegenkommenden LKW auswich, fuhr er offenbar zu weit rechts und rutschte in den danebenliegenden Graben. Dem Fahrer gelangt es, sich eigenst?ndig aus dem Fahrzeug zu befreien, er blieb unverletzt. Die alarmierte Feuerwehr ?bernahm mit zwei Kranwagen die Bergung des Fahrzeugs. Die Filderhauptstra?e ist derzeit noch in beide Richtungen gesperrt, weshalb es zu Verkehrsbeeintr?chtigungen kommt.

Im Laufe des Tages kam es im gesamten Stadtgebiet zu mehreren Gl?tteunf?llen. Polizeibeamte sperrten bereits gegen 06.00 Uhr einen Teil des Johannesgrabentunnels. In der Nacht hatten sich im Bereich der Tunneleinfahrt Eiszapfen an der Decke gebildet, die teilweise herabgefallen waren. Die Autobahnmeisterei entfernte die Zapfen, sodass der Tunnel gegen 08.40 Uhr wieder freigegeben werden konnte. Die Beamten nahmen dar?ber hinaus rund 20 Unf?lle auf. Es blieb gr??tenteils bei Blechschaden. Bei einem Unfall gegen 09.45 Uhr in der Vaihinger Stra?e verletzte sich ein 53-j?hriger Mann leicht, als eine 57-j?hrige Ford-Fahrerin gegen seinen Peugeot fuhr. Hier entstand ein Sachschaden in der H?he von rund 3.000 Euro. (Stand: 15.00 Uhr)

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: mailto:stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: mailto:stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4835388 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de