Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

R?uberischer Diebstahl von Bier

12.11.2020 - 16:37:21

Polizei D?ren / R?uberischer Diebstahl von Bier

D?ren - Ein 36 Jahre alter Mann wurde in der Nacht zu Donnerstag vorl?ufig festgenommen. Er hatte in einer Tankstelle ein Sixpack gestohlen, k?rperliche Gewalt angewendet, um dieses zu behalten und dabei ein Messer mitgef?hrt.

Der Mann hatte den Verkaufsraum einer Tankstelle am Friedrich-Ebert-Platz gegen 00:35 Uhr betreten. Dort griff er sich ein Paket Bier und verlie? mit diesem das Geb?ude. Der Angestellte hielt ihn beim Verlassen des Tankstellengel?ndes auf und bekam Unterst?tzung von einem Zeugen, der dem Dieb die Beute abnehmen wollte. Dagegen wehrte der Mann sich, es kam zum Gerangel und f?nf der sechs Bierflaschen gingen zu Bruch.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten bedrohte der T?ter pl?tzlich mit einem Teppichmesser, woraufhin ihm Handfesseln angelegt und er vorl?ufig festgenommen wurde. Auf der Polizeiwache konnte seine Identit?t festgestellt werden: es handelte sich um einen 40-j?hrigen Mann, der zwar an einer Wohnanschrift in D?ren gemeldet ist, sich dort eigenen Angaben zufolge jedoch nicht aufh?lt. Stattdessen erkl?rte er, in Belgien zu wohnen.

Gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen r?uberischen Diebstahls mit Waffen gefertigt. Da ein Alkoholtest ein Ergebnis von 1,76 Promille anzeigte, wurde ihm dar?ber hinaus eine Blutprobe entnommen.

Der 40-J?hrige verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam und wurde am Donnerstag vernommen und erkennungsdienstlich behandelt, bevor er entlassen wurde.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4761381 Polizei D?ren

@ presseportal.de