Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

R?sselsheim: Senior ?bergibt 70.000 Euro an Enkeltrickbetr?ger / Kripo ermittelt und sucht Zeugen-Wer kann Hinweise zur Geldabholerin geben?

11.09.2020 - 11:12:23

Polizeipr?sidium S?dhessen / R?sselsheim: Senior ?bergibt 70.000 ...

R?sselsheim - Eine etwa 25 Jahre alte und circa 1,65 Meter gro?e Frau mit dunkelblonden Haaren und wei?er Bluse bekleidet, nahm am Donnerstagnachmittag (10.09.), gegen 16.45 Uhr, in der Th?ringer Stra?e, im Bereich der dortigen Kirche, 70.000 Euro in einem Briefumschlag aus den H?nden eines sehr betagten Seniors in Empfang und verschwand anschlie?end mit dem Geld.

Zuvor war dem ?lteren Herrn von einem Kriminellen, der sich am Telefon als angeblicher Enkel ausgab, suggeriert worden, dringend Geld f?r ein neues Auto zu ben?tigen. Man vereinbarte den ?bergabeort und zudem, dass eine "Bekannte" des vermeintlichen Enkels das Geld in Empfang nimmt, weil es dem Enkel selber nicht m?glich sei.

Die Kriminalpolizei in R?sselsheim (Kommissariat 23) ist mit dem Fall betraut und sucht Zeugen, die die Geldabholerin m?glicherweise beobachten konnten. Die Ermittler fragen: Wem ist die beschriebene Person in Tatortn?he aufgefallen? Wer kann Hinweise zu verd?chtigen Fahrzeugen in diesem Zusammenhang geben? Die Beamten sind unter der Rufnummer 06142/6960 zu erreichen.

Die Polizei warnt nun zudem erneut: Veranlassen Sie keine Geld?bergaben nach Telefongespr?chen! Vertrauen Sie niemals Fremden ihr Erspartes an! Legen Sie bei verd?chtigen Anrufen sofort auf und rufen Sie Ihre Enkel unter der Ihnen bekannten Rufnummer zur?ck!

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Pressestelle Klappacher Stra?e 145 64285 Darmstadt Bernd Hochst?dter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4703681 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de