Polizei, Kriminalität

Quakenbrück: Fußgängerin wurde schwer verletzt

24.02.2017 - 14:16:33

Polizeiinspektion Osnabrück / Quakenbrück: Fußgängerin wurde ...

Quakenbrück - Am Donnerstagabend wurde eine 77-jährige Frau bei einem Unfall in der Friedrichstraße schwer verletzt. Die Seniorin räumte gegen 18.40 Uhr einen durch den Wind auf den Gehweg beförderten Müllsack weg und wollte danach über die Straße wieder in ihre Wohnung zurück. Als sie auf die Fahrbahn trat, achtete die Frau offenbar nicht auf den fließenden Verkehr. Ein in Richtung Minister-Karl-Möller fahrender Mercedes konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste die Fußgängerin. Mit dem Rettungswagen musste die Rentnerin ins Krankenhaus gebracht werden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!