Polizei, Kriminalität

Quad kollidiert mit Radfahrerin

11.04.2018 - 11:56:38

Polizei Braunschweig / Quad kollidiert mit Radfahrerin

Braunschweig - 10.04.2018, 20:38 Uhr Braunschweig, Neustadtring

Am Dienstag Abend kam es zu einem Zusammenstoß von einem Quad mit einem Fahrrad, bei dem die Radfahrerin leicht verletzt wurde. Die 25-jährige Radfahrerin befuhr den Radweg des Neustadtrings entgegen der Fahrtrichtung, als ihr ein 28-jähriger Quadfahrer verbotswidrig auf dem Radweg entgegen kam. Beim Ausweichmanöver kam es zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin stürzte auf die Fahrbahn und das Quad kippte auf die Gestürzte. Hierbei zog sie sich eine Kopfplatzwunde und Hautabschürfungen zu. An Quad und Fahrrad entstand geringer Sachschaden. Gegen den Quadfahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!