Polizei, Kriminalität

Quad-Fahrer schwer verletzt

21.05.2017 - 20:26:36

Kreispolizeibehörde Viersen / Quad-Fahrer schwer verletzt

Tönisvorst-St.Tönis - Der Fahrer eines Quad verletzt sich bei einem Verkehrsunfall schwer.

Der 32-jährige aus St.Tönis befuhr gegen 13:17 Uhr mit seinem Quad den Kreisverkehr an der Markant-Tankstelle und bog in die Straße Biwak ab. Beim Beschleunigen rutschte das Hinterrad des Fahrzeugs weg und der Fahrer stürzte rückwärts herunter, dabei verletzte er sich schwer. Er brachte zwar sein Quad noch in die in unmittelbarer Nähe liegende Tiefgarage seiner Wohnung, brach dann aber zusammen. Der Rettungswagen brachte den Mann zur stationären Behandlung ins Krankenhaus./mikö (637)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Michael Köhler Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!