Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressmeldungen für den Bereich Cloppenburg

13.03.2018 - 10:01:22

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressmeldungen für den ...

Cloppenburg/Vechta - Lindern - Drei leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Am 12. März 2018 befuhr eine 52-jährige Lindernerin gegen 11.50 Uhr mit ihrem Pkw, Ford Focus, den Pingel Anton in Richtung Löninger Straße. Im Kreuzungsbereich beabsichtigte die 52-Jährige, die bevorrechtigte Löninger Straße zu überqueren. Hierbei übersah sie den von rechts kommenden 25-jährigen Linderner, der mit seinem Daimler ML die Löninger Straße in Richtung Lindern befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die beiden genannten Personen sowie der 62-jähriger Beifahrer des 25-Jährigen, ebenfalls Linderner, leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 32.000 Euro.

Cloppenburg - Fahrradfahrerin leicht verletzt

Am 12. März 2018 befuhr ein 58-jähriger Cloppenburger gegen 12.20 Uhr mit seinem Pkw, Skoda Octavia, die Straße Am Dornkamp und beabsichtigte nach rechts in den Garreler Weg einzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 17-jährigen Cloppenburgerin, die mit ihrem Fahrrad auf dem Garreler Weg unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

In der Zeit von Samstag, 10. März 2018, 12.30 Uhr, bis Montag 12. März 2018, 10.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem Kraftfahrzeug einen Zaun am Barschweg. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!