Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilungen der Polizei für den Hochtaunuskreis

30.06.2020 - 18:31:37

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilungen ...

Bad Homburg v.d. Höhe - 1. Handfeste Auseinandersetzung auf Gehweg, Usingen, Klaubergasse, 29.06.2020, gg. 18.50 Uhr

(pa)Am frühen Montagabend kam es in der Usinger Klaubergasse zu einem Streit zwischen zwei Personengruppen, der in gegenseitigen Tätlichkeiten mündete. Gegen 18.50 Uhr trafen die Gruppen von jeweils drei Personen - darunter eine Familie aus Usingen - vor einem dortigen Geldinstitut aufeinander. Dort kam es - nach ersten Erkenntnissen aufgrund privater Differenzen zwischen den persönlich bekannten Beteiligten - schließlich zum gegenseitigen Austausch von Schlägen und Tritten. Die verständigte Polizei erteilte Platzverweise und fertigte gegen drei Beteiligte - eine 32-jährige Neu-Anspacherin sowie einen 41 Jahre alten Mann und eine 40-jährige Frau aus Usingen - Strafanzeigen wegen Verdachts der Körperverletzung.

2. Sachbeschädigungen an Kinderhort, Oberursel, Edith-Stein-Weg, 26.06.2020, 17.00 Uhr bis 29.06.2020, 12.00 Uhr

(pa)Im Verlauf des vergangenen Wochenendes verursachten Vandalen in Oberursel rund 1.000 Euro Sachschaden an einem Kinderhort. Die Täter beschädigten gewaltsam ein Vordach sowie die Eingangstür des im Edith-Stein-Weg gelegenen Gebäudes. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer (06171) 6240 - 0.

3. Mitsubishi zerkratzt, Usingen, Bahnhofstraße, 28.06.2020, 19.30 Uhr bis 29.06.2020, 11.30 Uhr

(pa)Auf ganze 3.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den Unbekannte von Sonntag auf Montag an einem in Usingen geparkten Pkw anrichteten. Die Fahrerin des Mitsubishi Space Star hatte ihren Wagen am Sonntag gegen 19.30 Uhr in der Bahnhofstraße auf einem Parkplatz in Höhe der Hausnummer 32 abgestellt. Bei ihrer Rückkehr am Montagvormittag war der Lack des Fahrzeugs an allen Seiten zerkratzt. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Usingen unter der Telefonnummer (06081) 9208 - 0 entgegen.

4. Drei Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt, L3015, zw. Kronberg und Oberursel, 29.06.2020, gg. 11.20 Uhr

(pa)Bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße 3015 bei Kronberg am Montagnachmittag entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Gegen 11.20 Uhr befuhren ein VW, ein Kia und ein Kleintransporter in dieser Reihenfolge die Landesstraße von Kronberg kommend in Richtung Oberursel. Als die 89-jährige Fahrerin des VW in Höhe der Einfahrt zu einem Hofgut abbremste, um nach dort abzubiegen, bremste auch die 80 Jahre alte Fahrzeugführerin des Kia. Dies registrierte der 26-jährige Fahrer des Kleintransporters zu spät. Er fuhr dem Kia auf und schob diesen wiederum auf das Heck des VW. In der Folge mussten sowohl der Kia als auch der Transporter abgeschleppt werden. Glücklicherweise blieben jedoch sowohl der Unfallverursacher als auch die beiden Seniorinnen unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/4639123 PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

@ presseportal.de