Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilungen aus Breisach

09.10.2019 - 18:01:31

Polizeipräsidium Freiburg / Pressemitteilungen aus Breisach

Freiburg - Breisach - Umkirch - Feuer auf Balkon

Mittwochnacht, 09.10.2019 um 03.30 Uhr musste die Feuerwehr Umkirch sowie die Feuerwehr Bötzingen zu einem Brand in Umkirch ausrücken. Im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses war auf einem Balkon Feuer ausgebrochen. Der Anwohner, welcher durch eine Fußgängerin auf den Brand aufmerksam gemacht werden konnte, sowie ein weiterer Anwohner begannen umgehend mit den Löscharbeiten. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Der zu Hilfe geeilte Nachbar wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist bislang unklar.

Breisach - Merdingen - Absichtliche Missachtung von Verkehrszeichen

Am Dienstagabend 08.10.2019 gegen 22.00 Uhr meldete sich eine Autofahrerin bei der Polizei und teilte mit, dass sie sich von Merdingen, über die K4929 kommend, am Bahnübergang Wasenweiler festgefahren habe. An diesem finden jedoch zur Zeit umfangreiche Bauarbeiten statt und die vorausgehende Strecke ist durch Absperrmaßnahmen, welche über die volle Breite der Fahrbahn verlaufen gesperrt. Außerdem befinden sich bereits ab Ortsmitte Merdingen Beschilderungen mit Hinweisen auf den gesperrten Bahnübergang. Da die Autofahrerin augenscheinlich bewusst mehrere Warnhinweise missachtete wird von Vorsatz ausgegangen und sie muss mit einem Bußgeldbescheid in doppelter Höhe rechnen. Ob zudem Schäden an Bahnübergang und PKW entstanden sind ist derzeit nicht bekannt. Da während der polizeilichen Aufnahme des Sachverhalts vor Ort gleich mehrere weitere PKW festgestellt werden konnten, welche erst nach bereits erfolgtem Umfahrens der Absperrungen wieder wendeten, muss hier ab sofort verstärkt mit Kontrollen durch die Polizei gerechnet werden.

cf

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-0 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de